Nach einem halben Tag sooo fertig?

Da denkt man sich doch: das KANN doch gar nicht sein!

„Bisschen“ fegen und wischen. Ca. 230 Deckenplatten ausgehängt. Ungefähr drei Kehrschaufeln voll Staub aufgeleckt. Zwei Kilo Spinnweben im Haar gehabt. Da ist man doch nicht platt hinterher!….

Dachte ich heute früh auch noch. – Nunja, das sind so die kleinen Irrtümer im Leben.

Wir sind beide richtig platt.

Deshalb heisst es jetzt: Essen, Telefon aus, Sofa, intensives Kopfkissenhorchen. Wer die nächsten zwei Stunden stört, erhält „Sonderaufgaben“.

Werbung

Bis zum nächsten Mal!

Gute Nacht…

A. K.

künftiger Inhaber einer wunderbaren christlichen Buchhandlung im Großraum Wolfsburg, Gifhorn, Braunschweig, Helmstedt .

Werbung

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.