Wer braucht jetzt noch Amzaon um Bücher zu bestellen?

Nach dem ich immer wieder auch darauf angesprochen wurde, ob man in unserem Webshop auch „andere“, also „nicht christliche“, Bücher bestellen könne, habe ich nun Nägel mit Köpfen gemacht, wie es im Volksmund so schön heißt.

Seit heute nachmittag könnt ihr unter www.SCM-Fallersleben.de neben dem schon bekannten christlichen Onlineshop auch einen Onlineshop für „allgemeine“ Bücher erreichen.

Neben den aktuellen Bestsellerlisten aus den Bereichen Hardcover Belletristik, Hardcover Sachbuch, Taschenbuch Belletristik und Taschenbuch Sachbuch könnt ihr in einer Auswahl von über 1.200.000 Titeln suchen – und werdet mit Sicherheit auch fündig werden. (Äußerst seltene Rechtschreibfehler natürlich ausgenommen! 😉

Ihr könnt zwischen verschiedenen Versand- und Zahlungsarten auswählen. Wer unter 15,00 Euro bestellt, kann die Versandkosten sparen, in dem er/sie z.B. die Abholung im SCM Shop Fallersleben auswählt. Praktisch oder?

Einfach ausprobieren!

Noch eine weitere Neuerung gibt es zu vermelden, bevor ich mich in die Heia verabschiede: Bisher gab es einen RSS Feed nur für diesen Blog hier. Seit gestern könnt ihr auch einen Feed unserer Webseite abonnieren. So seid ihr immer noch aktueller und schneller über die Aktivitäten im SCM Shop Fallersleben informiert.

Irgendwie auch praktisch, ne? 😉

Den Link für den Feed findet ihr auf dem Homepage.

Werbung
Kingsbridge

Zu guter Letzt: Es gibt ihn wieder, den Veranstaltungsflyer des SCM Shop Fallersleben! Im praktischen PDF Format jederzeit lesbar.

So, dass  soll erst mal reichen. Papa hat genug getan für heute. Schließlich war gestern auch verkaufsoffener Sonntag.

…wer hat sowas eigentlich erfunden?

Bis demnächst!

Andreas

Inhaber DER christlichen Buchhandlung im Großraum Wolfsburg, Gifhorn, Braunschweig, Helmstedt. Fallersleben, Bahnhofstr. 10. Öffnungszeiten: Mo – Fr 9.00 Uhr bis 18.00 Uhr Sa 9.00 Uhr bis 13.00 Uhr, Tel. 05362 126280

P.S. Nicht vergessen: am 25.05.12 um 19.00 Uhr liest Martin Dreyer bei uns im SCM Shop Fallersleben aus seiner Autobiografie “Jesus-Freak” vor. Wer einen Sitzplatz haben möchte, sollte unbedingt Karten bestellen!

Werbung
Thomas Leben auf die harte Tour

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.