Der Duft von Karamell

395565000
Zum Buch

Kennt ihr noch die alten Filme mit Doris Day und Rock Hudson?

Zugegeben, man muss schon ein gewisses Alter erreicht haben, um diese Klassiker noch zu kennen. So junge Leute, wie ihr, werdet da also vermutlich gar nicht mitreden können. (P.S. So kokettiert man mit seinem Alter 😉 )

In diesen Filmen ist es oft so, dass Doris Day und Rock Hudson immer auf irgendeine Art und Weise “Gegner” sind, d. h. sie verfolgen beide dasselbe oder ähnliche Ziele und greifen dann oft zu Mitteln, die den anderen so richtig ärgern sollen. Oft kennen sich die Charaktere der Filme zwar, wissen aber nicht, das der andere eben die Person ist, die man so gern piesackt. Am Ende kommt natürlich alles raus, man weiß, dass der andere “der Bösewicht” ist – aber es ist schon zu spät: man hat sich in einander verliebt und die Streitigkeiten werden in einem schönen Happyend beigelegt.

Ich konnte mir nicht helfen, beim Lesen von “Der Duft von Karamell” wurde ich immer wieder an diese Filme erinnert. Witzig, unterhaltsam und sehr gut zu Lesen präsentiert sich Siri Mitchels neues Buch. Doch im Gegensatz zu den doch recht flachen Doris Day / Rock Hudson Filmen hat “Der Duft von Karamell” auch eine Botschaft. Fein in die Handlung eingestrickt, kein bisschen aufgesetzt oder gar übertrieben. “Eine runde Sache”, möchte ich sagen.

Mir hat die Geschichte von Lucy Kendall und Charlie Clark sehr viel Freude beim Lesen bereitet. Beide sind Kinder von Süßwarenfabrikanten, die sich bekämpfen. Da ist auf der einen Seite der “böse” Mr. Clark mit seinem Sohn Charlie, der nach vielen Jahren der Trennung, nun bei seinem Vater wohnt und ins Geschäft mit einsteigt. Und da ist die junge Lucy, Tochter des kranken Fabrikanten Kendall, dem einst vom “bösen” Mr. Clark das Rezept für den “ultimativen” Schokoriegel gestohlen wurde und der nun krank und am Rande des Ruins darnieder liegt. Doch Lucy fühlt sich berufen eine neue Süßigkeit zu erfinden und das Geschäft zu retten. Was wird ihre Mutter dazu sagen, die sie lieber mit dem reichen Mann der Stadt verheiratet sähe?

Werbung

Für Spannung ist gesorgt und – wie schon gesagt – auf für viele nette und lustige Momente, wenn Lucy und Clark sich gegenseitig Steine in den Weg werfen ohne die wahre Identität des jeweils anderen zu kennen.

Der Duft von Karamell” bietet eine Reihe von unterhaltsamen Lesestunden, nicht nur für Frauen.

Mir hat “Der Duft von Karamell” auf jeden Fall gut getan.

Und irgendwie hatte ich zwischendurch immer Lust auf etwas “Süßes”… Seltsam….

Bis demnächst

Andreas

Inhaber DER christlichen Buchhandlung im Großraum Wolfsburg, Gifhorn, Braunschweig, Helmstedt.

SCM Shop Fallersleben
Buchhandlung Andreas König
Bahnhofstr. 10
Öffnungszeiten: Mo – Fr 9.00 Uhr bis 18.00 Uhr Sa 9.00 Uhr bis 13.00 Uhr, Tel. 05362 126280

Der Duft von Karamell
Siri Mitchell
Roman
SCM Hänssler
Juli 2014
Paperback
384

Eine böse Überraschung für Lucy: Die Bonbonfabrik ihres Vaters steht vor dem Aus. Doch Lucy weiß die Lösung: Sie wird eine neue Süßigkeit erfinden. Allerdings hat die Konkurrenz einen sehr charmanten neuen Chef. Was passiert, wenn Gefühle ins Spiel kommen?

Werbung

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.