Buchhandlung König

Kirche, öffne dich!

Glööckler nimmt mit in seine Gedanken- und Glaubenswelt. Das Buch lässt sich leicht und durchaus kurzweilig lesen.
Glööckler erstaunt durch seine, für mich im Gegensatz zu seinem Auftreten, in vielen Dingen sehr bodenständigen und konservativen Ansichten.
Ich nehme ihm seinen Glauben und seine immer noch bestehende Neugier und Stellen von Fragen ab. Er zeigt sich tolerant und offen gegenüber Glaubensrichtungen und Religionen, interessiert sich für sie, sagt aber z.B. auch klar über den Buddhismus, dass ihm in ihm der klare Gottesbezug fehle. Auch spricht er im Buch nicht einfach nur von „Gott“ sondern klar und deutlich von Jesus Christus als Erlöser. Das ist in solchen Büchern durchaus nicht selbstverständlich, da dort sehr häufig „nur“ von Gott die Rede ist, was Interpretationen freien Lauf lässt.
In Richtung der Kirche fühlt sich das Buch wie ein Coachingvortrag an. So als würde Glööckler seinen Angestellten eine Standpauke halten, weil sie „schlecht verkaufen“. Er demotiviert allerdings nicht, sondern versucht aufzubauen, Mut zu machen und sagt: „Kirche, öffne dich!“

Bis demnächst!

Andreas

Werbung

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch Benutzung dieser Webseite, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Cookies sind kleine Textdateien, die von der besuchten Website erstellt werden und Daten enthalten. Sie werden auf dem Computer des Besuchers gespeichert und ermöglichen den Zugriff auf verschiedene Funktionen. Wir verwenden permanente und temporäre Cookies auf unseren Websites.
Ein temporäres Cookie wird vorübergehend auf dem Computer des Besuchers gespeichert, während dieser die Website besucht. Das Cookie wird gelöscht wenn der Besucher seinen Web-Browser schließt oder nach Ablauf einer bestimmten Zeit (wenn die Session abläuft).
Ein permanentes Cookie bleibt auf dem Computer des Besuchers, bis es aktiv gelöscht wird.
Wir verwenden Cookies nicht um persönlich identifizierbare Informationen über unsere Besucher zu sammeln.
Wenn Sie sich trotzdem dazu entschließen Cookies abzulehnen beziehungsweise zu sperren, können Sie das tun indem Sie Ihre Browser-Einstellungen ändern. Für nähere Informationen verwenden Sie bitte die « Help-Funktion » Ihres Browsers.
Beachten Sie bitte, dass die meisten Browser Cookies automatisch akzeptieren, wenn Sie also nicht wollen, dass Cookies verwendet werden, müssen Sie diese aktiv löschen oder blockieren.
Für Informationen über die Verwendung von Cookies bei Mobiltelefon-Browsern, und wie diese gelöscht oder blockiert werden können, beachten Sie bitte die Bedienungsanleitung Ihres Mobiltelefons.
Sie können unsere Website besuchen, auch wenn Sie die Verwendung von Cookies unterbinden, wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website voll umfänglich nutzen können.

Google Analytics kann über einen link in unserer Datenschutzerklärung abgeschaltet werden. Wenn Sie das wünschen klicken Sie bitte auf Datenschutzerklärung

Schliessen