Blogarchiv

Königs Senf zur ärztlichen Versorgung

Ärztliche Versorgung gelangt immer wieder in die Schlagzeilen. Besonders im sog. „ländlichen Bereich“ wird dies zukünftig wohl immer mehr zum Problem werden. Kostendruck,…

Königs Senf – Abtreibungen

Nach dem die Iren sich in einem Referendum für eine Legalisierung von Abtreibungen ausgesprochen haben, zeigen die Nachrichtenportale jubelnde Frauen mit strahlendem Gesicht.…

Königs Senf vom 24.05.18

Immer noch DSGVO. Ein Thema, das eigentlich ja schon seit zwei Jahren in aller Munde sein sollte, da seit dem die Übergangsfrist bis zur Einführung der neuen Verordnung läuft. Aber…

Königs Senf am 23.05.18

Datenschutzgrundverordnung. DSGVO.

Seit Wochen, ach was sage ich, Monaten, geistert dieser Begriff durch die Medien, Mailboxen und Briefkästen. Die Überflieger in der EU haben…

Blog

Der Buchhändler am Donnerstag

Die Woche ist seit gestern Abend zur Hälfte vorbei. Zumindest was mich anbelangt. Montag bis Mittwoch ist die erste Wochenhälfte. Donnerstag bis Samstag bildet die zweite Hälfte.…

Blog

Beten? Bringt das was?

Nächste Woche steht sie wieder an: die „Allianz Gebetswoche“.

Wer davon noch nichts gehört haben sollte: Die Allianzsgebetswoche ist eine von der Evangelischen Allianz

Aktuell

Leseförderung ist überflüssig

Lasst uns doch einmal ehrlich sein. Wer von den Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen will denn „heutzutage“ noch wirklich lesen?

Stundenlang fast unbeweglich…

Aktuell

Vatertag? – Himmelfahrt!

Vatertag.

Was geht einem dabei durch den Kopf? Betrunkene Männer / Jünglinge, die mit einem Handwagen voll Bier und anderer, härterer, Sachen durch die Gegend ziehen, um dann gegen…

Blog

Rabatt WM bei SCM

Rabatt WM FBRabatt We eM bei eS Ce eM

Das reimt sich sogar, oder? 😉

Zur Fußballweltmeisterschaft haben wir eine ganz besondere Aktion für euch vorbereitet. „Jedes Tor zählt“, heißt…

Blog

Buchhändler mit Machine Gun

MGP Sam Childers with SCM shop owner-smallKorrekterweise sollte es allerdings „Buchhändler mit dem Machine Gun Preacher“ lauten.

Aber 1. wäre die Überschrift zu lang gewesen und 2. war sie so viel interessanter,…